50 RANDOM FACTS ÜBER DIE WUNDERBAR – PART I

6a017eeb0fde45970d01901ec29063970b-piSeien wir mal ehrlich: Wenn man eine neue Person kennenlernt, ist es natürlich ganz normal, dass man erst einmal offensichtliche Fakten über sich austauscht – Name, Alter, Studium/Beruf, Hobbies und was es da sonst noch alles gibt. Aber wirklich interessant wird es doch dann erst, wenn man die kleinen, versteckten Fakten über eine Person erfährt, oder? Einfach Random Facts, die einen Menschen vermutlich viel besser beschreiben, als ein oberflächlicher Smalltalk – wie der Mensch eben wirklich ist, was er erlebt hat, was ihn ausmacht!

Und genau deshalb habe ich mich auch an eine Liste mit 50 Random Facts über mich gesetzt, wobei ich heute in Part I die ersten 25 unnützen Infos mit Euch teilen werde. Zugegebener Maßen nicht die erste Liste, aber da ich wie vielleicht einige wissen meinen früheren Blogspot-Blog gelöscht habe, musste ich eine neue erstellen.

Jessicar Wunderbar // fashion blog modeblog modeblogger 50 random facts

  1. Ich liebe Hippgläschen. Und nein, nicht nur Banane in Apfel, sondern auch Spaghetti in Tomate-Mozzarella.
  2. Ich habe drei Muttermale an meinen Handinnnenflächen.
  3. Ich dusche immer Abends, damit ich Morgens länger schlafen kann.
  4. Beim Autofahren sitze ich häufig nach rechts gelehnt, bis ich mich dabei erwische und zwinge, mich gerade hinzusetzen.
  5. Morgens zum Aufstehen höre ich Viva Wecker.
  6. Ich habe mein erstes Studium (International Marketing in Venlo) nach sage und schreibe drei Wochen abgebrochen.
  7. Als ich beim Feiern einen Typen mal gebeten habe uns doch bitte in Ruhe zu lassen, hat er mir wenig später sein Glas ins Gesicht gekippt. In diesem Moment habe ich wirklich an der Menschheit gezweifelt.
  8. Ich stelle mir meinen Wecker immer mindestens eine halbe Stunde früher, damit ich noch ein paar Mal snoozen kann.
  9. Mein erstes Tattoo habe ich mit 17 bekommen. Und mein Aktuellstes spontan in meiner Zeit in Berlin während der Hashmag-Blogger-Lounge gewonnen.
  10. Ich habe ein Zahnimplantat. Leute ich sag’s euch: Vertraut nie nie niemals einem Kieferorthopäden!
  11. Schon in der Grundschule war ich der übelste Trendsetter. Wenn ich mir heute Fotos angucke denke ich da zwar eher an ’ne Trash Queen, aber immerhin haben Eltern bei uns zuhause angerufen um zu fragen wo ich meine Klamotten herhatte, weil die Tochter die auch unbedingt haben wollten 😀
  12. Ich kann einfach nicht rülpsen und es gab schon unzählige, vergebliche Versuche es mit beizubringen.
  13. Ich bin mein Leben lang mit Hunden aufgewachsen und es waren eigentlich nie weniger als drei – meistens eher mehr. Zusätzlich gab es dann auch noch Katzen, Pferde, Kaninchen, Papageie, Fische, Chamäleons – ein kleiner, heimischer Zoo.
  14. In der 5.Klasse habe ich eine Auszeichnung zum besten Zeugnis der Stufe bekommen – dabei blieb es aber auch haha.
  15. Ich bin eine ganz schlechte Köchin. Oder vielleicht kann ich es auch, habe nur nie Lust dazu.
  16. Ich bin ganz schlecht darin, mit mehr als drei Personen regelmäßig Kontakt zu halten.
  17. Ich esse irgendwie immer mit kleinem Besteck.
  18. Ich bin fest davon überzeugt, dass ich nicht hypnotisiert werden kann!
  19. Ich bin im ehrenvollen Besitz eines Babysitter-Scheins.
  20. Ich habe ein bilinguales Abitur gemacht. Und meine Facharbeit auf Spanisch geschrieben, aber alles was hängengeblieben ist, ist „una cerveza grande por favor“ 😄
  21. Am besten kann ich unter Zeitdruck arbeiten. Ich bereue es zwar jedes Mal auf’s neue so kurz vor knapp angefangen zu haben, aber anders klappt’s irgendwie nicht.
  22. Meine Brillenstärke beträgt irgendwas zwischen -0,75 und -1.
  23. Nach meinem Studium mache ich noch einen kleinen Exkurs in eine ganz Richtung, nämlich eine Ausbildung zum Make-Up Artist & Hairstylist.
  24. Nach zwei Jahren in Köln und einem Semester in Berlin bin ich wieder Zuhause eingezogen. Für einige unvorstellbar, ich find’s aber ganz luxuriös 🙈 Faulheit ftw!
  25. Mein erstes Konzert war das der Top 10 der ersten DSDS-Staffel.

Vielleicht mag mir der ein oder andere auch ein paar seiner Random Facts verraten, denn ich liebe es, Menschen anders kennenzulernen. Ich bin gespannt!

3 Kommentare

  1. – Ich muss häufig in unpassenden Momenten lachen
    – Wenn der Tag ohne Kaffee startet, kann man mich in die Mülltonne kloppen
    – Ich liebe Energydrinks, auch wenn sie das Herz verkleben
    – Ich lache häufig über meine eigenen Witze
    – Manchmal gehe ich noch um 00:00 joggen
    – Ich hasse Bachelorarbeiten

    Liebe Grüße 😉

  2. Hahahahah so süße Fakten, wie lustig dass du bei einem DSDS Konzert warst 😀 trash music for the win hahahaha 😉

    xxx
    Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *