HERBSTKLASSIKER: ROTE LIPPEN SOLL MAN KÜSSEN

Es hieß ja schon immer, rote Lippen solle man küssen. Und diesen Herbst vor allem dunkelrote. Oder rotbraune. Oder rosane. Oder nude. Ja.. so geht es mir ungefähr jeden Morgen, wenn ich mich zwischen all den schönen Farben entscheiden muss. Hier zeige ich Euch meine derzeitigen Lieblinge für den Herbst:

IMG_0223
IMG_0195

Und obwohl ich absoluter MAC-Fan bin, müssen es nicht immer die Lippenstifte für 20€ sein – ich bin auch von der Deckkraft und Haltbarkeit der Drogeriemarken CATRICE und trend IT UP absolut überzeugt. Die Swatches von links nach rechts:

p2 Full Color Lipstick – 070 voice your opinion
MAC – Matte Diva A33
MAC – Matte Viva Glam I
trend IT UP – High Shine Lipstick 090 Shiny
trend IT UP – High Shine Lipstick 010 Shiny
CATRICE – Ultimate Stay 030 Wood You Love Me

Besonders bei dunklen Lippenstiften ist es ratsam mit einem Lipliner zu arbeiten, da es sonst schwierig werden könnte, eine ordentlich Form hinzukriegen – so schön dunkle Farben auch sind, leider sieht man jede Unordentlichkeit.

IMG_0234

IMG_0231

Passend zu einigen von den oben genannten Lippenstiften eignen sich super:

essence lipliner – 11 in the nude (für helle Braun- und Nudetöne)
essence lipliner – 06 satin mauve (ein Altrosé, übrigens ein Dupe zum Mac Faux)
CATRICE precision lipliner – 080 Read My Lips! (für ein deckendes Rot)
p2 perfect color lipliner – 032 brownie baker (für sehr dunkles Rot mit Pinsel zum Ausbessern)

Und was sind Eure Herbstklassiker für die Lippen?

IMG_0182

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *