HOW TO: DER WET-LOOK

Jessicar Wunderbar // wet-look frisur

Nach vielen Outfitposts wird es mal wieder Zeit für ein Beauty-Tutorial! Schon lange liebäugel ich mit dem Wet-Look, habe ihn aber trotzdem nie ausprobiert. Jetzt mit den kurzen Haaren gefällt es mir aber super und ich zeige Euch, wie Ihr den Look ganz einfach in nur wenigen Minuten nachstylen könnt.

Der Clou beim Wet-Look ist, dass die Haare (wie der Name schon sagt) nass erscheinen, obwohl sie trocken sind. Ob super sleek oder oben glatt-gegelt mit natürlichen Längen: Der glänzende Look wirkt in jedem Fall elegant und sexy und ist dadurch vor allem als Abendstyling ideal für die heiße Jahreszeit.

STEP 1: GLATT FÖHNEN

Wer nicht wie ich das Glück hat, von Natur aus aalglatte Haare zu haben, der sollte sich vor dem Gelen die frischgewaschenen Haare glatt föhnen oder mit einem Glätteisen glätten, um einen super sleeken Look erzielen zu können.

Jessicar Wunderbar // wet-look frisur

Step 2: Gel oder Wax

Eine haselnussgroße Menge Haarwachs oder Gel in den Fingern verreiben und ins Haar einarbeiten. Ich habe mich für Gelwachs entschieden, das etwas matter ist. Wer einen noch glänzenderen Look mit starkem Halt bevorzugt, der sollte zu Gel greifen.

Jessicar Wunderbar // wet-look frisur

STep 3: einarbeitung und finish

Nachdem das Gel oder Wax schon mit den Fingern in die Haare eingearbeitet wurde, wird mit einem Kamm noch einmal alles eingekämmt und in Form gebracht. Als Finish wird das Ganze dann mit Haarspray fixiert und kurz angeföhnt – so wird das Wax/Gel hart und verleiht dem Haar einen tollen Glanz.

Jessicar Wunderbar // wet-look frisur

Step 4: Make-UP (optional)

Besonders dramatisch und sexy wirkt der Look natürlich mit einem starken Make-Up. Dunkel geschminkte Augen und rote Lippen waren meine Wahl. Wie gefällt es Euch?

Jessicar Wunderbar // wet-look frisur

Produkte

Merken

Merken

4 Kommentare

  1. Oh wow toller Look – steht dir wirklich super <3
    Ich habe mich irgendwie auch noch nicht an den Look getraut, da ich immer befürchte, dass er bei langen Haaren nach fettigem Ansatz und trockenen Spitzen aussieht 😀 aber vielleicht probiere ich es doch einfach mal…

    xxx Tina
    http://styleappetite.com

  2. Wieder eine Frisur, die ich großartig finde aber zu feige für bin 🙈

    Sag mal wie kriegst du es hin, dass deine Haare so hervorragend kühl aussehen? Machst du das selbst oder kannst du einen guten Frisör empfehlen?
    🙋🏼

    • jessicarwunderbar

      Danke liebe Anika!
      Ach was, einfach mal zuhause ausprobieren und zur Not kann man sie ja dann wieder waschen 😛
      Ich gehe in Meerbusch zum Frisuer „Haarwelten“, die kriegt das immer toll hin! Ansonsten benutze ich auch Silbershampoo.

  3. Elegeant und sexy sieht es aus – da hast Du vollkommen Recht. Die dramtische Variante solltest Du nicht nur fürs Abendstyling nehmen, sondern im Alltag. Garantiert bekommst Du viel Anerkennung und Nachfragen. Es ist einfach Klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *